Tischlerei Franz Reisch>Ausbildung

Die Ausbildung zum Tischler.

Der Tischlerberuf ist sehr vielfältig und facettenreich. Vom Bautischler, der z. B. Türen, Fenster und Treppen montiert, über den Innenausbauer, der individuelle Möbeleinrichtungen fertigt,
Parkettböden und Deckenverkleidungen einbaut, bis zum Restaurator, der alten Möbel zu neuem Glanz verhilft, stehen dem Tischler-Nachwuchs alle Ausbildungsbereiche offen.

Tischler-Azubis werden nicht nur mit den traditionellen Werkzeugen, sondern auch mit modernen Technologien vertraut gemacht. Inzwischen übernehmen elektronisch gesteuerte Fräsen, Hobel, Sägen, Pressen und andere Maschinen nahezu alle Arbeiten, die früher mit großer körperlicher Anstrengung verbunden waren.

Für Unentschlossene: Machen Sie vorab ein Praktikum bei uns im Betrieb, dies ist nach Absprache, auch in den Ferien möglich.

Detallierte Informationen erhalten Sie auf der Website born2btischler.de des Bundesinnungsverbandes.

Zukunftstag
Zukunftstag
Zukunftstag
Zukunftstag
Gesellenstück
Gesellenstück
Gesellenstück
Gesellenstück
Gesellenstück
Gesellenstück

Schon mal daran gedacht Tischler zu werden?

Bei uns können Sie Ihre Ausbildung zum Tischler absolvieren.

Reichen Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen ein und teilen Sie uns einen Termin mit wann Sie vorab ein Praktikum absolvieren können. Dies dient dem gegenseitigen Kennenlernen und ist eine gute Gelegenheit sich über diesen Beruf näher zu informieren und letzte Unsicherheiten aus dem Weg zu "räumen".

Zum 01.08.2018 haben wir wieder einen freien Ausbildungsplatz.

Unser Auszubildender Frederick Schütt, ganz links

Unser Auszubildender Frederick Schütt (ganz links) bei der Werbekampagne des Handwerks